• Brandabschottung

Brandabschottung

Eine der wichtigsten Aufgaben der Brandabschottung besteht darin, die Ausbreitung des Feuers auf andere Abschnitte zu verhindern. Dieses gelingt z. B. durch die Verwendung von Spezialmörtel für Decken- und Wanddurchführungen von Feuerschutzklappen und den Einsatz von nicht brennbaren Rohren. Bei der Brandabschottung verwenden wir zudem hochbelastbare Fugenabdichtungssysteme aus nicht brennbarer Mineralwolle und Brandschutzsilikon.


Feuerschutz Hese GmbH

Bahnhofstraße 14 b
26452 Sande

info@feuerschutz-hese.de

Tel. 04422-712
Fax 04422-4412

Öffnungszeiten:

Mo. - Do. von 07.30 - 16.30 Uhr
          Fr.  von 07.30 - 15.00 Uhr

Außerhalb der Geschäftszeiten erreichen Wartungskunden unseren 24-Stunden-Notdienst unter: 04422 986818